Alle Veranstaltungen finden ab jetzt wieder als Präsenzveranstaltungen statt.
Wir arbeiten mit Mindestabstand und Hygienekonzept bei Gastfreundschafft.

Relationale Persönlichkeits-, Team- und Organisationsentwicklung

Für mehr Informationen klicken Sie bitte auf den Text.

Umfang:
6 Module à 2 Tage (5. Modul ist BeziehungsRaumEreignis mit allen Gruppen)

Zeiten:
Jeweils erster Tag: 9:00 – 18:00 / jeweils zweiter Tag: 9:00 – 16:00

Ort:
GastFreundSchafft, die exponierte Dachetage auf dem Parkhaus Osterstr. 42, 6. Etage, 30159 Hannover (www.gastfreundschafft.de)

Teilnahmegebühr:

Firmentarif: 4.480 Euro zuzgl. MwSt.
Privattarif: 3.990 Euro (einschl. MwSt.)
Sonderpreise nach individueller Verabredung in Einzelfällen möglich.



Umfang:
6 Module à 2 Tage (11. Modul ist BeziehungsRaumEreignis mit allen Gruppen)

Zeiten:
Jeweils erster Tag: 9:00 – 18:00 / jeweils zweiter Tag: 9:00 – 16:00

Ort:
GastFreundSchafft, die exponierte Dachetage auf dem Parkhaus Osterstr. 42, 6. Etage, 30159 Hannover (www.gastfreundschafft.de)

Teilnahmegebühr:

Firmentarif: 4.480 Euro zuzgl. MwSt.
Privattarif: 3.990 Euro (einschl. MwSt.)
Sonderpreise nach individueller Verabredung in Einzelfällen möglich.



Umfang:
6 Module à 2 Tage (17. Modul ist BeziehungsRaumEreignis mit allen Gruppen)

Zeiten:
Jeweils erster Tag: 9:00 – 18:00 / jeweils zweiter Tag: 9:00 – 16:00

Ort:
GastFreundSchafft, die exponierte Dachetage auf dem Parkhaus Osterstr. 42, 6. Etage, 30159 Hannover (www.gastfreundschafft.de)

Teilnahmegebühr:

Firmentarif: 4.480 Euro zuzgl. MwSt.
Privattarif: 3.990 Euro (einschl. MwSt.)
Sonderpreise nach individueller Verabredung in Einzelfällen möglich.



Phasen der Organisationsentwicklung sowie Strategiearbeit

Umfang:
6 Module à 2 Tage (23. Modul ist BeziehungsRaumEreignis mit allen Gruppen)

Zeiten:
Jeweils erster Tag: 9:00 – 18:00 / jeweils zweiter Tag: 9:00 – 16:00

Ort:
GastFreundSchafft, die exponierte Dachetage auf dem Parkhaus Osterstr. 42, 6. Etage, 30159 Hannover (www.gastfreundschafft.de)

Teilnahmegebühr:

Firmentarif: 4.480 Euro zuzgl. MwSt.
Privattarif: 3.990 Euro (einschl. MwSt.)
Sonderpreise nach individueller Verabredung in Einzelfällen möglich.



Führen heißt Einfluss nehmen. Einflussnahme in Organisationen wird mehr und mehr im Miteinander gelebt. Die Zeit hierarchischer Führung ist zunehmend vorbei und Entscheidungsprozesse sind fast immer gleich Gruppenentscheidungsprozesse. Wer führen will muss also auch Teamdynamiken verstehen – wie sie entstehen, warum es sie gibt und wie man sie zielorientiert steuert. Und wer Teams entwickeln will, muss Führung verstehen. Gruppenentscheidungsprozesse sind komplex. Manchmal fühlt es sich so an, als ob

  • wenige Protagonist*Innen das Team „lenken“ – und zwar nicht zur Entscheidung.
  • man sich einer Entscheidung nähert, bis ein „ja aber“ das Team erneut einen Kreis drehen lässt.
  • man gemeinsam entschieden hat, jedoch dann nicht viel passiert – wenige tragen den Prozess.
  • ein bekannter Elefant unter dem Besprechungstisch sitzt, der nicht benannt werden „darf“.
  • so viele Themen wie möglich besprochen werden, damit man sich auf nichts einigen braucht.
  • man sinnstiftende Aktivitäten kaum noch von Nebenkriegsschauplätzen unterscheiden kann.
  • sich das Team aufmerksam zuhört, wobei aber doch jede(r) weiß, dass er/sie recht hat.
  • man nicht erkennen kann, ob jemand gegen die Entscheidung, oder die vorschlagende Person ist.
  • das Team sich schon entscheiden könnte, wenn es da nicht die „schwierige“ Person gäbe.
Der Mehrwert dieses Intensivtrainings besteht darin, dass er Teilnehmenden die Möglichkeit bietet unter professioneller Begleitung unmittelbar auszuprobieren, wie sie selbst gewollt oder ungewollt auf Gruppenentscheidungsprozesse Einfluss nehmen – und warum das, was sie tun für ihre eigene Zielsetzung effektiv ist, oder auch nicht. Die Leitfrage ist dabei immer: „Was passiert hier eigentlich gerade wirklich?“ Somit trainiert diese Kursmethodik durch Nachhaltigkeit eine Kernkompetenz für Führungskräfte: Die Stärkung der eigenen Wirksamkeit, um Teamentscheidungen effektiv zu mobilisieren. Während des Kurses wird Feedback in „Echtzeit“ gegeben, welches die Fähigkeit das eigene Führungsverhalten zu reflektieren voraussetzt. Gelegentlich muss Lesematerial auf Englisch verstanden werden.

Umfang:
5 Module à 2 Tage

Zeiten:
Tag 1 jeweils 9:00 – 17:30 Uhr; Tag 2 jeweils 9:15 – 17:45 Uhr

Ort:
GastFreundSchafft, die exponierte Dachetage auf dem Parkhaus Osterstr. 42, 6. Etage, 30159 Hannover (www.gastfreundschafft.de)

Teilnahmegebühr:

Firmentarif: 3.990 Euro zuzgl. MwSt.
Privattarif: 3.490 Euro (einschl. MwSt.)
Sonderpreise nach individueller Verabredung in Einzelfällen möglich.