In Stability. Die Menschen.

Das sind die Menschen von In Stability. Industrieerfahren. Anschlussfähig. Psychosozial ausgebildet. Und voller Leidenschaft für die Begleitung von Menschen und Organisationen in Entwicklungsprozessen.

 

Mein Anliegen: Kern meines Wirkens ist der Dialog. Mit verschiedenen Formaten stelle ich Verbindung zwischen Menschen her und schaffe damit die kraftvolle Basis für ein konstruktives Miteinander.
  • Ich baue „kommunikative Brücken" innerhalb von Unternehmen, die intern vorhandenes Wissen teilen und Eigenverantwortung stärken wollen. Dazu konzipiere und moderiere ich individuell auf die Bedürfnisse der Organisation zugeschnittene Formate wie Meet-ups oder Barcamps.
  • Konkretes Format-Beispiel: Mit dem Format „Ideen-Dinner®" werden, ähnlich wie bei einer Fokus-Gruppe, Impulse von dazu eingeladenen Experten oder (potentiellen) Kunden zu einer konkreten Fragestellung generiert. Der entspannte Rahmen und die wertschätzende Moderation sorgen für Vertrauen und eine erhöhte Bereitschaft, Meinungen und Ideen zu teilen.
  • Aus-/Fortbildung in Mediation, Design Thinking, Eventmanagement
  • Knapp 8 Jahre Erfahrung in einem Konzern, mehr als 6 Jahre Erfahrung als selbständige Unternehmerin
  • Branchenerfahrung: Beratung/Consulting, Dienstleitung, Gesundheitswesen, IT, Logistik & Transport, Medien, Non-Profit-Organisationen, Stadt/Region (u.a. Wirtschaftssförderung), Tourismus
Beraterprofil von Anna Brandes
Mein Anliegen? Menschen in Organisationen, die sich in grundlegenden Veränderungsprozessen befinden, begleiten und unterstützen.
  • Diplom-Ökonom
  • Langjährige Beratungserfahrung für Vorstände und obere Führungskräfte in den Feldern Personalauswahl, Personalentwicklung, Kulturentwicklung, Vergütungsberatung, Trennungsprozesse, Coaching, Karriereentwicklung
  • Langjährige Führungserfahrung in der Industrie in allen Feldern der Personalarbeit
  • Advanced Management Program für Senior Manager bei INSEAD
  • Transaktionsanalytiker in Ausbildung (TA-O)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA) und der European Association of Transactional Analysis (EATA)
  • Branchenerfahrungen: Automobilzulieferindustrie, Handel, Chemieindustrie, Finanzdienstleistungen, Hochschulen und Bildungsträger, Non-Profit-Organisationen
Beraterprofil von Friedrich-Wilhelm Falkenreck
Mit meiner Beratung möchte ich Menschen und Organisationen in Veränderungsprozessen begleiten und entwickeln und so Impulse für ein effizienteres Agieren in Beziehungen setzen.
  • M. Sc. Psychologie, Diplom-Betriebswirtschaftlerin (VWA)
  • Zertifizierte Transaktionsanalytikerin (CTA-O) und TA-Beraterin (DGTA)
  • Langjährige Trainings-, Beratungs- und Moderationserfahrung in den Bereichen Kompetenz- und Eigendiagnostik, Personalauswahl und -entwicklung sowie Organisationsberatung und -entwicklung
  • Fundierte Expertise bezüglich der Initiierung und Gestaltung von Veränderungsprozessen sowie der Entwicklung und Implementierung von Unternehmenswerten und Leitbildern
  • Mitglied der European Association of Transactional Analysis (EATA) sowie der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA)
  • Branchenerfahrungen: Automotive, Einzelhandel, Bildungsträger, Universitäten, Hotel- und Gaststättengewerbe, Telekommunikation, HR Diagnostik & Potentialentwicklung
Beraterprofil von Sabrina Hupperich
Mein Anliegen: Kern meines Wirkens ist der Dialog. Mit verschiedenen Formaten stelle ich Verbindung zwischen Menschen her und schaffe damit die kraftvolle Basis für ein konstruktives Miteinander.
  • Ich baue „kommunikative Brücken" innerhalb von Unternehmen, die intern vorhandenes Wissen teilen und Eigenverantwortung stärken wollen. Dazu konzipiere und moderiere ich individuell auf die Bedürfnisse der Organisation zugeschnittene Formate wie Meet-ups oder Barcamps.
  • Konkretes Format-Beispiel: Mit dem Format „Ideen-Dinner®" werden, ähnlich wie bei einer Fokus-Gruppe, Impulse von dazu eingeladenen Experten oder (potentiellen) Kunden zu einer konkreten Fragestellung generiert. Der entspannte Rahmen und die wertschätzende Moderation sorgen für Vertrauen und eine erhöhte Bereitschaft, Meinungen und Ideen zu teilen.
  • Aus-/Fortbildung in Mediation, Design Thinking, Eventmanagement
  • Knapp 8 Jahre Erfahrung in einem Konzern, mehr als 6 Jahre Erfahrung als selbständige Unternehmerin
  • Branchenerfahrung: Beratung/Consulting, Dienstleitung, Gesundheitswesen, IT, Logistik & Transport, Medien, Non-Profit-Organisationen, Stadt/Region (u.a. Wirtschaftssförderung), Tourismus
Beraterprofil von Anna Brandes
Mein Anliegen? Menschen in Organisationen, die sich in grundlegenden Veränderungsprozessen befinden, begleiten und unterstützen.
  • Diplom-Ökonom
  • Langjährige Beratungserfahrung für Vorstände und obere Führungskräfte in den Feldern Personalauswahl, Personalentwicklung, Kulturentwicklung, Vergütungsberatung, Trennungsprozesse, Coaching, Karriereentwicklung
  • Langjährige Führungserfahrung in der Industrie in allen Feldern der Personalarbeit
  • Advanced Management Program für Senior Manager bei INSEAD
  • Transaktionsanalytiker in Ausbildung (TA-O)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA) und der European Association of Transactional Analysis (EATA)
  • Branchenerfahrungen: Automobilzulieferindustrie, Handel, Chemieindustrie, Finanzdienstleistungen, Hochschulen und Bildungsträger, Non-Profit-Organisationen
Beraterprofil von Friedrich-Wilhelm Falkenreck
Mit meiner Beratung möchte ich Menschen und Organisationen in Veränderungsprozessen begleiten und entwickeln und so Impulse für ein effizienteres Agieren in Beziehungen setzen.
  • M. Sc. Psychologie, Diplom-Betriebswirtschaftlerin (VWA)
  • Zertifizierte Transaktionsanalytikerin (CTA-O) und TA-Beraterin (DGTA)
  • Langjährige Trainings-, Beratungs- und Moderationserfahrung in den Bereichen Kompetenz- und Eigendiagnostik, Personalauswahl und -entwicklung sowie Organisationsberatung und -entwicklung
  • Fundierte Expertise bezüglich der Initiierung und Gestaltung von Veränderungsprozessen sowie der Entwicklung und Implementierung von Unternehmenswerten und Leitbildern
  • Mitglied der European Association of Transactional Analysis (EATA) sowie der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA)
  • Branchenerfahrungen: Automotive, Einzelhandel, Bildungsträger, Universitäten, Hotel- und Gaststättengewerbe, Telekommunikation, HR Diagnostik & Potentialentwicklung
Beraterprofil von Sabrina Hupperich
Mein Anliegen? Wissen entsteht in Beziehungen und ist eine wichtige Ressource für Organisationen. Mein Ziel ist es, den bewussten Umgang mit dieser Ressource zu fördern und überdies Entwicklungen zu bestärken.
  • M.A. Erziehungswissenschaft (Diversity Education)
  • Erfahrung mit verschiedenen qualitativen Erhebungsmethoden im sozialen Feld
  • Verschiedene Praktika in Bereichen der Kinder- und Jugendhilfe
  • Organisationsdiagnostik & Verzahnung von Familien- und Organisationsprozessen
  • Weiterbildung zur Gestaltung von Wissenstransfer-Prozessen
  • intern im Rahmen von Leitbilderarbeitung und verschiedenen Projektarbeiten zum Umgang mit Wis-sen, inkl. Abbildung in der IT-Infrastruktur tätig
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse


Ansprechpartnerin für:

  • Literatur/Theorien/Modelle zu beziehungsorientierten Themen aus den Bereichen Psychologie, Sozio-logie, Sozialpsychologie, Systemik sowie weiterer Bereiche
  • Narrative Erhebungsmethoden/Diagnostik
  • Fragen zu Veröffentlichungen & Forschungsprojekten von In Stability

      

Wissensmanagerin Cornelia Jenke
Mein Anliegen? Menschen, Teams und Organisationen in ihrer Entwicklung nachhaltig unterstützen und begleiten
  • Organisationsentwickler, Master-Coach & Lehrcoach (EASC), Lehr-Supervisor (EASC)
  • Lehrender und supervidierender Transaktionsanalytiker (TSTA-O)
  • Wirtschaftswissenschaftler (Dipl.-Oec., Dr. rer. pol.), Bankkaufmann (NORD/LB)
  • Umfassende Management-Erfahrung als Senior Executive EMEA im Bereich Automotive
  • Mitglied der deutschen, der europäischen sowie der internationalen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA, EATA, ITAA)
  • Mitglied der European Association of Supervision and Coaching (EASC)
  • Wissenschaftlicher Beirat der Norddeutschen Akademie für Marketing & Kommunikation e.V.
  • Zahlreiche Veröffentlichungen (Publikationsübersicht)
  • Branchenerfahrungen: Automotive, Bildungsträger, Banken, FMCG, Food Industry, Medien, Handel, Baubranche, Non-Profit-Bereich, Kliniken, Logistik
Beraterprofil von Dr. Michael Korpiun
Mein Anliegen? Menschen im Rahmen meiner Rolle respektvoll begegnen und bei ihren Anliegen unterstützen.
  • Assistentin und Seminar Management der In Stability-Akademie
  • Mehrjährige psychosoziale Weiterbildung in Transaktionsanalyse (TA)
  • ausgebildet als ehrenamtliche Mitarbeiterin in der Jugendarbeit (Juleica), ehrenamtliche Leitungstätigkeit in der Weiterbildung von Frauen in der Region Hannover
  • Ansprechpartner für die Koordination und Kontakt für Veranstaltungen, Weiterbildungen und Konferenzen
  • Kontakt für Anfragen und Informationen zu Veranstaltungen, Seminaren unserer Akademie sowie Weiterbildungen, wie z. B. Transaktionsanalyse
  • Behilflich bei Fragen rund um Anmeldebestätigungen, Seminarunterlagen, Rechnungslegung, Teilnahmebestätigungen und Zertifikaten

      

Profil Susanne Korpiun
Mein Anliegen: Kern meines Wirkens ist der Dialog. Mit verschiedenen Formaten stelle ich Verbindung zwischen Menschen her und schaffe damit die kraftvolle Basis für ein konstruktives Miteinander.
  • Ich baue „kommunikative Brücken" innerhalb von Unternehmen, die intern vorhandenes Wissen teilen und Eigenverantwortung stärken wollen. Dazu konzipiere und moderiere ich individuell auf die Bedürfnisse der Organisation zugeschnittene Formate wie Meet-ups oder Barcamps.
  • Konkretes Format-Beispiel: Mit dem Format „Ideen-Dinner®" werden, ähnlich wie bei einer Fokus-Gruppe, Impulse von dazu eingeladenen Experten oder (potentiellen) Kunden zu einer konkreten Fragestellung generiert. Der entspannte Rahmen und die wertschätzende Moderation sorgen für Vertrauen und eine erhöhte Bereitschaft, Meinungen und Ideen zu teilen.
  • Aus-/Fortbildung in Mediation, Design Thinking, Eventmanagement
  • Knapp 8 Jahre Erfahrung in einem Konzern, mehr als 6 Jahre Erfahrung als selbständige Unternehmerin
  • Branchenerfahrung: Beratung/Consulting, Dienstleitung, Gesundheitswesen, IT, Logistik & Transport, Medien, Non-Profit-Organisationen, Stadt/Region (u.a. Wirtschaftssförderung), Tourismus
Beraterprofil von Anna Brandes
Mein Anliegen? Menschen in Organisationen, die sich in grundlegenden Veränderungsprozessen befinden, begleiten und unterstützen.
  • Diplom-Ökonom
  • Langjährige Beratungserfahrung für Vorstände und obere Führungskräfte in den Feldern Personalauswahl, Personalentwicklung, Kulturentwicklung, Vergütungsberatung, Trennungsprozesse, Coaching, Karriereentwicklung
  • Langjährige Führungserfahrung in der Industrie in allen Feldern der Personalarbeit
  • Advanced Management Program für Senior Manager bei INSEAD
  • Transaktionsanalytiker in Ausbildung (TA-O)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA) und der European Association of Transactional Analysis (EATA)
  • Branchenerfahrungen: Automobilzulieferindustrie, Handel, Chemieindustrie, Finanzdienstleistungen, Hochschulen und Bildungsträger, Non-Profit-Organisationen
Beraterprofil von Friedrich-Wilhelm Falkenreck
Mit meiner Beratung möchte ich Menschen und Organisationen in Veränderungsprozessen begleiten und entwickeln und so Impulse für ein effizienteres Agieren in Beziehungen setzen.
  • M. Sc. Psychologie, Diplom-Betriebswirtschaftlerin (VWA)
  • Zertifizierte Transaktionsanalytikerin (CTA-O) und TA-Beraterin (DGTA)
  • Langjährige Trainings-, Beratungs- und Moderationserfahrung in den Bereichen Kompetenz- und Eigendiagnostik, Personalauswahl und -entwicklung sowie Organisationsberatung und -entwicklung
  • Fundierte Expertise bezüglich der Initiierung und Gestaltung von Veränderungsprozessen sowie der Entwicklung und Implementierung von Unternehmenswerten und Leitbildern
  • Mitglied der European Association of Transactional Analysis (EATA) sowie der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA)
  • Branchenerfahrungen: Automotive, Einzelhandel, Bildungsträger, Universitäten, Hotel- und Gaststättengewerbe, Telekommunikation, HR Diagnostik & Potentialentwicklung
Beraterprofil von Sabrina Hupperich
Mein Anliegen? Wissen entsteht in Beziehungen und ist eine wichtige Ressource für Organisationen. Mein Ziel ist es, den bewussten Umgang mit dieser Ressource zu fördern und überdies Entwicklungen zu bestärken.
  • M.A. Erziehungswissenschaft (Diversity Education)
  • Erfahrung mit verschiedenen qualitativen Erhebungsmethoden im sozialen Feld
  • Verschiedene Praktika in Bereichen der Kinder- und Jugendhilfe
  • Organisationsdiagnostik & Verzahnung von Familien- und Organisationsprozessen
  • Weiterbildung zur Gestaltung von Wissenstransfer-Prozessen
  • intern im Rahmen von Leitbilderarbeitung und verschiedenen Projektarbeiten zum Umgang mit Wis-sen, inkl. Abbildung in der IT-Infrastruktur tätig
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse


Ansprechpartnerin für:

  • Literatur/Theorien/Modelle zu beziehungsorientierten Themen aus den Bereichen Psychologie, Sozio-logie, Sozialpsychologie, Systemik sowie weiterer Bereiche
  • Narrative Erhebungsmethoden/Diagnostik
  • Fragen zu Veröffentlichungen & Forschungsprojekten von In Stability

      

Wissensmanagerin Cornelia Jenke
Mein Anliegen? Menschen, Teams und Organisationen in ihrer Entwicklung nachhaltig unterstützen und begleiten
  • Organisationsentwickler, Master-Coach & Lehrcoach (EASC), Lehr-Supervisor (EASC)
  • Lehrender und supervidierender Transaktionsanalytiker (TSTA-O)
  • Wirtschaftswissenschaftler (Dipl.-Oec., Dr. rer. pol.), Bankkaufmann (NORD/LB)
  • Umfassende Management-Erfahrung als Senior Executive EMEA im Bereich Automotive
  • Mitglied der deutschen, der europäischen sowie der internationalen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA, EATA, ITAA)
  • Mitglied der European Association of Supervision and Coaching (EASC)
  • Wissenschaftlicher Beirat der Norddeutschen Akademie für Marketing & Kommunikation e.V.
  • Zahlreiche Veröffentlichungen (Publikationsübersicht)
  • Branchenerfahrungen: Automotive, Bildungsträger, Banken, FMCG, Food Industry, Medien, Handel, Baubranche, Non-Profit-Bereich, Kliniken, Logistik
Beraterprofil von Dr. Michael Korpiun
Mein Anliegen? Menschen im Rahmen meiner Rolle respektvoll begegnen und bei ihren Anliegen unterstützen.
  • Assistentin und Seminar Management der In Stability-Akademie
  • Mehrjährige psychosoziale Weiterbildung in Transaktionsanalyse (TA)
  • ausgebildet als ehrenamtliche Mitarbeiterin in der Jugendarbeit (Juleica), ehrenamtliche Leitungstätigkeit in der Weiterbildung von Frauen in der Region Hannover
  • Ansprechpartner für die Koordination und Kontakt für Veranstaltungen, Weiterbildungen und Konferenzen
  • Kontakt für Anfragen und Informationen zu Veranstaltungen, Seminaren unserer Akademie sowie Weiterbildungen, wie z. B. Transaktionsanalyse
  • Behilflich bei Fragen rund um Anmeldebestätigungen, Seminarunterlagen, Rechnungslegung, Teilnahmebestätigungen und Zertifikaten

      

Profil Susanne Korpiun
Mein Anliegen? Mit meiner Tätigkeit möchte ich Menschen dabei unterstützen, ihre Potenziale zu entdecken und mit ihren Ressourcen in Organisationen und Veränderungsprozessen wirksam zu sein.
  • Diplom-Juristin, M. A. (Organisationskulturen und Wissenstransfer)
  • Langjährige Beratungs-, Moderations- und Projektleitungserfahrung, insbesondere im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements und der Umsetzung der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung sowie der Begleitung von Organisations- und Personalentwicklungsprozessen, z. B. Konzeptionierung und Durchführung von Leitbild- und Werteworkshops.
  • Transaktionsanalytische Beraterin (DGTA), Zertifizierte Trainerin für Führungskräftetrainings nach dem Konzept von Dr. Anne Katrin Matyssek. Fort- und Weiterbildungen in den Bereichen Moderation, Rhetorik und Stressmanagement in Beruf und Alltag.
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA)
  • Branchenerfahrungen: Automotive, Öffentliche Verwaltung, Banken, Lebensmittelindustrie, Medien, Handel, Handwerk, Sozial- und Gesundheitswesen, Kliniken, Hotel- und Gaststättengewerbe.
Beraterprofil von Anna Kraatz
Mein Anliegen: Durch nachhaltige Organisations-, Personal- und Persönlichkeitsentwicklung unterstütze ich die Gestaltung einer Arbeitswelt, in der Produktivität und Menschlichkeit gleichermaßen zum langfristigen Unternehmenserfolg beitragen.
  • M. A. Human Resources Management & Personalpolitik, Diplom-Betriebswirtin
  • Organisations-, Personal- und Persönlichkeitsentwicklerin
  • zertifizierte Trainerin & Coach
  • mehrjährige Weiterbildung in beziehungsorientierter Transaktionsanalyse
  • langjährige Leitungs- und Führungserfahrung im Umfeld des strategischen Personalmanagements, der Personalentwicklung sowie im Akademie- und Bildungsbereich
  • Beratung von Individuen, Teams und Organisationen in persönlichen und organisationalen Veränderungsprozessen
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA) und der European Association of Transactional Analysis (EATA)
  • Branchenerfahrung: Bank- und Finanzwesen, Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung, Unternehmens- und Sozialberatung, Stiftungen, Sozialwesen, Non-Profit-Bereich, Bildungswesen, Textilindustrie
Beraterprofil von Daniela Lau
Mein Anliegen? Das Potential in Organisationen liegt in den Menschen. Mein Anliegen ist, dieses Potential zu heben und nachhaltig den Einzelnen und die Organisation auf diesem Entwicklungsweg zu unterstützen und zu begleiten.
  • Zertifizierter Systemischer Coach (IHK)
  • Weiterbildungen in systemischer und relationaler Transaktionsanalyse
  • Diplomkauffrau
  • Umfassende Fach- und Leitungserfahrung in der Nachwuchs- und Führungskräfteentwicklung in internationalem Umfeld
  • Langjährige Erfahrung in Talent Akquisition und Talent Management sowie in der Konzipierung und Veranstaltung verschiedener Formate zu Persönlichkeits- und Teamentwicklung sowie von Eignungs- und Potenzialdiagnostischen Verfahren.
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA) sowie der European Association of Transactional Analysis (EATA)
  • Branchenerfahrungen: Dienstleistung, Tourismus, Einkauf, Beratung/Consulting, IT, Logistik & Transport, Einzelhandel, Bildung, Medien, Personalwesen und-beschaffung, Non-Profit-Organisationen
Beraterprofil von Sandra Look-Haasler
Mein Anliegen: Kern meines Wirkens ist der Dialog. Mit verschiedenen Formaten stelle ich Verbindung zwischen Menschen her und schaffe damit die kraftvolle Basis für ein konstruktives Miteinander.
  • Ich baue „kommunikative Brücken" innerhalb von Unternehmen, die intern vorhandenes Wissen teilen und Eigenverantwortung stärken wollen. Dazu konzipiere und moderiere ich individuell auf die Bedürfnisse der Organisation zugeschnittene Formate wie Meet-ups oder Barcamps.
  • Konkretes Format-Beispiel: Mit dem Format „Ideen-Dinner®" werden, ähnlich wie bei einer Fokus-Gruppe, Impulse von dazu eingeladenen Experten oder (potentiellen) Kunden zu einer konkreten Fragestellung generiert. Der entspannte Rahmen und die wertschätzende Moderation sorgen für Vertrauen und eine erhöhte Bereitschaft, Meinungen und Ideen zu teilen.
  • Aus-/Fortbildung in Mediation, Design Thinking, Eventmanagement
  • Knapp 8 Jahre Erfahrung in einem Konzern, mehr als 6 Jahre Erfahrung als selbständige Unternehmerin
  • Branchenerfahrung: Beratung/Consulting, Dienstleitung, Gesundheitswesen, IT, Logistik & Transport, Medien, Non-Profit-Organisationen, Stadt/Region (u.a. Wirtschaftssförderung), Tourismus
Beraterprofil von Anna Brandes
Mein Anliegen? Menschen in Organisationen, die sich in grundlegenden Veränderungsprozessen befinden, begleiten und unterstützen.
  • Diplom-Ökonom
  • Langjährige Beratungserfahrung für Vorstände und obere Führungskräfte in den Feldern Personalauswahl, Personalentwicklung, Kulturentwicklung, Vergütungsberatung, Trennungsprozesse, Coaching, Karriereentwicklung
  • Langjährige Führungserfahrung in der Industrie in allen Feldern der Personalarbeit
  • Advanced Management Program für Senior Manager bei INSEAD
  • Transaktionsanalytiker in Ausbildung (TA-O)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA) und der European Association of Transactional Analysis (EATA)
  • Branchenerfahrungen: Automobilzulieferindustrie, Handel, Chemieindustrie, Finanzdienstleistungen, Hochschulen und Bildungsträger, Non-Profit-Organisationen
Beraterprofil von Friedrich-Wilhelm Falkenreck
Mit meiner Beratung möchte ich Menschen und Organisationen in Veränderungsprozessen begleiten und entwickeln und so Impulse für ein effizienteres Agieren in Beziehungen setzen.
  • M. Sc. Psychologie, Diplom-Betriebswirtschaftlerin (VWA)
  • Zertifizierte Transaktionsanalytikerin (CTA-O) und TA-Beraterin (DGTA)
  • Langjährige Trainings-, Beratungs- und Moderationserfahrung in den Bereichen Kompetenz- und Eigendiagnostik, Personalauswahl und -entwicklung sowie Organisationsberatung und -entwicklung
  • Fundierte Expertise bezüglich der Initiierung und Gestaltung von Veränderungsprozessen sowie der Entwicklung und Implementierung von Unternehmenswerten und Leitbildern
  • Mitglied der European Association of Transactional Analysis (EATA) sowie der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA)
  • Branchenerfahrungen: Automotive, Einzelhandel, Bildungsträger, Universitäten, Hotel- und Gaststättengewerbe, Telekommunikation, HR Diagnostik & Potentialentwicklung
Beraterprofil von Sabrina Hupperich
Mein Anliegen? Wissen entsteht in Beziehungen und ist eine wichtige Ressource für Organisationen. Mein Ziel ist es, den bewussten Umgang mit dieser Ressource zu fördern und überdies Entwicklungen zu bestärken.
  • M.A. Erziehungswissenschaft (Diversity Education)
  • Erfahrung mit verschiedenen qualitativen Erhebungsmethoden im sozialen Feld
  • Verschiedene Praktika in Bereichen der Kinder- und Jugendhilfe
  • Organisationsdiagnostik & Verzahnung von Familien- und Organisationsprozessen
  • Weiterbildung zur Gestaltung von Wissenstransfer-Prozessen
  • intern im Rahmen von Leitbilderarbeitung und verschiedenen Projektarbeiten zum Umgang mit Wis-sen, inkl. Abbildung in der IT-Infrastruktur tätig
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse


Ansprechpartnerin für:

  • Literatur/Theorien/Modelle zu beziehungsorientierten Themen aus den Bereichen Psychologie, Sozio-logie, Sozialpsychologie, Systemik sowie weiterer Bereiche
  • Narrative Erhebungsmethoden/Diagnostik
  • Fragen zu Veröffentlichungen & Forschungsprojekten von In Stability

      

Wissensmanagerin Cornelia Jenke
Mein Anliegen? Menschen, Teams und Organisationen in ihrer Entwicklung nachhaltig unterstützen und begleiten
  • Organisationsentwickler, Master-Coach & Lehrcoach (EASC), Lehr-Supervisor (EASC)
  • Lehrender und supervidierender Transaktionsanalytiker (TSTA-O)
  • Wirtschaftswissenschaftler (Dipl.-Oec., Dr. rer. pol.), Bankkaufmann (NORD/LB)
  • Umfassende Management-Erfahrung als Senior Executive EMEA im Bereich Automotive
  • Mitglied der deutschen, der europäischen sowie der internationalen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA, EATA, ITAA)
  • Mitglied der European Association of Supervision and Coaching (EASC)
  • Wissenschaftlicher Beirat der Norddeutschen Akademie für Marketing & Kommunikation e.V.
  • Zahlreiche Veröffentlichungen (Publikationsübersicht)
  • Branchenerfahrungen: Automotive, Bildungsträger, Banken, FMCG, Food Industry, Medien, Handel, Baubranche, Non-Profit-Bereich, Kliniken, Logistik
Beraterprofil von Dr. Michael Korpiun
Mein Anliegen? Menschen im Rahmen meiner Rolle respektvoll begegnen und bei ihren Anliegen unterstützen.
  • Assistentin und Seminar Management der In Stability-Akademie
  • Mehrjährige psychosoziale Weiterbildung in Transaktionsanalyse (TA)
  • ausgebildet als ehrenamtliche Mitarbeiterin in der Jugendarbeit (Juleica), ehrenamtliche Leitungstätigkeit in der Weiterbildung von Frauen in der Region Hannover
  • Ansprechpartner für die Koordination und Kontakt für Veranstaltungen, Weiterbildungen und Konferenzen
  • Kontakt für Anfragen und Informationen zu Veranstaltungen, Seminaren unserer Akademie sowie Weiterbildungen, wie z. B. Transaktionsanalyse
  • Behilflich bei Fragen rund um Anmeldebestätigungen, Seminarunterlagen, Rechnungslegung, Teilnahmebestätigungen und Zertifikaten

      

Profil Susanne Korpiun
Mein Anliegen? Mit meiner Tätigkeit möchte ich Menschen dabei unterstützen, ihre Potenziale zu entdecken und mit ihren Ressourcen in Organisationen und Veränderungsprozessen wirksam zu sein.
  • Diplom-Juristin, M. A. (Organisationskulturen und Wissenstransfer)
  • Langjährige Beratungs-, Moderations- und Projektleitungserfahrung, insbesondere im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements und der Umsetzung der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung sowie der Begleitung von Organisations- und Personalentwicklungsprozessen, z. B. Konzeptionierung und Durchführung von Leitbild- und Werteworkshops.
  • Transaktionsanalytische Beraterin (DGTA), Zertifizierte Trainerin für Führungskräftetrainings nach dem Konzept von Dr. Anne Katrin Matyssek. Fort- und Weiterbildungen in den Bereichen Moderation, Rhetorik und Stressmanagement in Beruf und Alltag.
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA)
  • Branchenerfahrungen: Automotive, Öffentliche Verwaltung, Banken, Lebensmittelindustrie, Medien, Handel, Handwerk, Sozial- und Gesundheitswesen, Kliniken, Hotel- und Gaststättengewerbe.
Beraterprofil von Anna Kraatz
Mein Anliegen: Durch nachhaltige Organisations-, Personal- und Persönlichkeitsentwicklung unterstütze ich die Gestaltung einer Arbeitswelt, in der Produktivität und Menschlichkeit gleichermaßen zum langfristigen Unternehmenserfolg beitragen.
  • M. A. Human Resources Management & Personalpolitik, Diplom-Betriebswirtin
  • Organisations-, Personal- und Persönlichkeitsentwicklerin
  • zertifizierte Trainerin & Coach
  • mehrjährige Weiterbildung in beziehungsorientierter Transaktionsanalyse
  • langjährige Leitungs- und Führungserfahrung im Umfeld des strategischen Personalmanagements, der Personalentwicklung sowie im Akademie- und Bildungsbereich
  • Beratung von Individuen, Teams und Organisationen in persönlichen und organisationalen Veränderungsprozessen
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA) und der European Association of Transactional Analysis (EATA)
  • Branchenerfahrung: Bank- und Finanzwesen, Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung, Unternehmens- und Sozialberatung, Stiftungen, Sozialwesen, Non-Profit-Bereich, Bildungswesen, Textilindustrie
Beraterprofil von Daniela Lau
Mein Anliegen? Das Potential in Organisationen liegt in den Menschen. Mein Anliegen ist, dieses Potential zu heben und nachhaltig den Einzelnen und die Organisation auf diesem Entwicklungsweg zu unterstützen und zu begleiten.
  • Zertifizierter Systemischer Coach (IHK)
  • Weiterbildungen in systemischer und relationaler Transaktionsanalyse
  • Diplomkauffrau
  • Umfassende Fach- und Leitungserfahrung in der Nachwuchs- und Führungskräfteentwicklung in internationalem Umfeld
  • Langjährige Erfahrung in Talent Akquisition und Talent Management sowie in der Konzipierung und Veranstaltung verschiedener Formate zu Persönlichkeits- und Teamentwicklung sowie von Eignungs- und Potenzialdiagnostischen Verfahren.
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA) sowie der European Association of Transactional Analysis (EATA)
  • Branchenerfahrungen: Dienstleistung, Tourismus, Einkauf, Beratung/Consulting, IT, Logistik & Transport, Einzelhandel, Bildung, Medien, Personalwesen und-beschaffung, Non-Profit-Organisationen
Beraterprofil von Sandra Look-Haasler
Mein Anliegen? Nachhaltig Entwicklung und Wachstum ermöglichen – persönlich, im Team, in der Organisation, sowie im sozialen und politischen System.
  • Diplom-Volkswirt, zertifizierter Wirtschaftsmediator (H.S.G., St. Gallen)
  • 20 Jahre internationale Erfahrung in Beratung, Training und Coaching mit den Schwerpunkten Führung, Change-Management, Dialog und Konfliktlösung sowie persönlicher und organisationaler Entwicklung,Senior-Facilitator, Consulting Program Manager und Dozent am IMD, Lausanne
  • umfassende Fach- und Leitungserfahrung im Banking, Treasury und Handelsgeschäft
  • Mitglied der European Association for Transactional Analysis (EATA), der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA) und der Deutschen Gesellschaft für Emotionale Kompetenz (DGEK)
  • Branchenerfahrung: Dienstleistungen, Finanzen, Handel, Technologie, Konsumgüter, Pharma, Automobil, Verkehr, Infrastruktur, Medien, Non-Profit
  • Arbeitssprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch sowie Französisch
Beraterprofil von Andreas Phileas Neumann
Mein Anliegen? Gestaltung von Beziehungen zwischen Menschen im Kontext ergebnisorientierter Organisationen. Potenziale erkennen und entwickeln.
  • Diplompädagoge (Erwachsenenbildung)
  • 30 Jahre Erfahrungen als Unternehmer, Trainer, Coach und Berater für Personal- und Organisationsentwicklung
  • Schwerpunkte: Teamentwicklung, Konfliktberatung und Mediation, Führung und Persönlichkeit, Projektmanagement
  • Mitglied der European Association of Transactional Analysis (EATA) sowie der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA), der Fördergemeinschaft Mediation D.A.CH. e. V. und der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement e. V.
  • Branchenerfahrungen: Automotive, Glasindustrie, Keramik, Kunststofftechnologie, Metallverarbeitung, Maschinenbau, Non Profit Organisationen, Verwaltungen, Medien, Gesundheitswesen.
Beraterprofil von Wolfgang Rohr
Mein Anliegen? Zahlen mit Leidenschaft zum Leben erwecken.
  • Finanzen & Controlling bei In Stability
  • Ansprechpartnerin für Kunden
    • bei Fragen zu Rechnungen und dem Zahlungsverkehr

 

Mein Anliegen: Kern meines Wirkens ist der Dialog. Mit verschiedenen Formaten stelle ich Verbindung zwischen Menschen her und schaffe damit die kraftvolle Basis für ein konstruktives Miteinander.
  • Ich baue „kommunikative Brücken" innerhalb von Unternehmen, die intern vorhandenes Wissen teilen und Eigenverantwortung stärken wollen. Dazu konzipiere und moderiere ich individuell auf die Bedürfnisse der Organisation zugeschnittene Formate wie Meet-ups oder Barcamps.
  • Konkretes Format-Beispiel: Mit dem Format „Ideen-Dinner®" werden, ähnlich wie bei einer Fokus-Gruppe, Impulse von dazu eingeladenen Experten oder (potentiellen) Kunden zu einer konkreten Fragestellung generiert. Der entspannte Rahmen und die wertschätzende Moderation sorgen für Vertrauen und eine erhöhte Bereitschaft, Meinungen und Ideen zu teilen.
  • Aus-/Fortbildung in Mediation, Design Thinking, Eventmanagement
  • Knapp 8 Jahre Erfahrung in einem Konzern, mehr als 6 Jahre Erfahrung als selbständige Unternehmerin
  • Branchenerfahrung: Beratung/Consulting, Dienstleitung, Gesundheitswesen, IT, Logistik & Transport, Medien, Non-Profit-Organisationen, Stadt/Region (u.a. Wirtschaftssförderung), Tourismus
Beraterprofil von Anna Brandes
Mein Anliegen? Menschen in Organisationen, die sich in grundlegenden Veränderungsprozessen befinden, begleiten und unterstützen.
  • Diplom-Ökonom
  • Langjährige Beratungserfahrung für Vorstände und obere Führungskräfte in den Feldern Personalauswahl, Personalentwicklung, Kulturentwicklung, Vergütungsberatung, Trennungsprozesse, Coaching, Karriereentwicklung
  • Langjährige Führungserfahrung in der Industrie in allen Feldern der Personalarbeit
  • Advanced Management Program für Senior Manager bei INSEAD
  • Transaktionsanalytiker in Ausbildung (TA-O)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA) und der European Association of Transactional Analysis (EATA)
  • Branchenerfahrungen: Automobilzulieferindustrie, Handel, Chemieindustrie, Finanzdienstleistungen, Hochschulen und Bildungsträger, Non-Profit-Organisationen
Beraterprofil von Friedrich-Wilhelm Falkenreck
Mit meiner Beratung möchte ich Menschen und Organisationen in Veränderungsprozessen begleiten und entwickeln und so Impulse für ein effizienteres Agieren in Beziehungen setzen.
  • M. Sc. Psychologie, Diplom-Betriebswirtschaftlerin (VWA)
  • Zertifizierte Transaktionsanalytikerin (CTA-O) und TA-Beraterin (DGTA)
  • Langjährige Trainings-, Beratungs- und Moderationserfahrung in den Bereichen Kompetenz- und Eigendiagnostik, Personalauswahl und -entwicklung sowie Organisationsberatung und -entwicklung
  • Fundierte Expertise bezüglich der Initiierung und Gestaltung von Veränderungsprozessen sowie der Entwicklung und Implementierung von Unternehmenswerten und Leitbildern
  • Mitglied der European Association of Transactional Analysis (EATA) sowie der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA)
  • Branchenerfahrungen: Automotive, Einzelhandel, Bildungsträger, Universitäten, Hotel- und Gaststättengewerbe, Telekommunikation, HR Diagnostik & Potentialentwicklung
Beraterprofil von Sabrina Hupperich
Mein Anliegen? Wissen entsteht in Beziehungen und ist eine wichtige Ressource für Organisationen. Mein Ziel ist es, den bewussten Umgang mit dieser Ressource zu fördern und überdies Entwicklungen zu bestärken.
  • M.A. Erziehungswissenschaft (Diversity Education)
  • Erfahrung mit verschiedenen qualitativen Erhebungsmethoden im sozialen Feld
  • Verschiedene Praktika in Bereichen der Kinder- und Jugendhilfe
  • Organisationsdiagnostik & Verzahnung von Familien- und Organisationsprozessen
  • Weiterbildung zur Gestaltung von Wissenstransfer-Prozessen
  • intern im Rahmen von Leitbilderarbeitung und verschiedenen Projektarbeiten zum Umgang mit Wis-sen, inkl. Abbildung in der IT-Infrastruktur tätig
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse


Ansprechpartnerin für:

  • Literatur/Theorien/Modelle zu beziehungsorientierten Themen aus den Bereichen Psychologie, Sozio-logie, Sozialpsychologie, Systemik sowie weiterer Bereiche
  • Narrative Erhebungsmethoden/Diagnostik
  • Fragen zu Veröffentlichungen & Forschungsprojekten von In Stability

      

Wissensmanagerin Cornelia Jenke
Mein Anliegen? Menschen, Teams und Organisationen in ihrer Entwicklung nachhaltig unterstützen und begleiten
  • Organisationsentwickler, Master-Coach & Lehrcoach (EASC), Lehr-Supervisor (EASC)
  • Lehrender und supervidierender Transaktionsanalytiker (TSTA-O)
  • Wirtschaftswissenschaftler (Dipl.-Oec., Dr. rer. pol.), Bankkaufmann (NORD/LB)
  • Umfassende Management-Erfahrung als Senior Executive EMEA im Bereich Automotive
  • Mitglied der deutschen, der europäischen sowie der internationalen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA, EATA, ITAA)
  • Mitglied der European Association of Supervision and Coaching (EASC)
  • Wissenschaftlicher Beirat der Norddeutschen Akademie für Marketing & Kommunikation e.V.
  • Zahlreiche Veröffentlichungen (Publikationsübersicht)
  • Branchenerfahrungen: Automotive, Bildungsträger, Banken, FMCG, Food Industry, Medien, Handel, Baubranche, Non-Profit-Bereich, Kliniken, Logistik
Beraterprofil von Dr. Michael Korpiun
Mein Anliegen? Menschen im Rahmen meiner Rolle respektvoll begegnen und bei ihren Anliegen unterstützen.
  • Assistentin und Seminar Management der In Stability-Akademie
  • Mehrjährige psychosoziale Weiterbildung in Transaktionsanalyse (TA)
  • ausgebildet als ehrenamtliche Mitarbeiterin in der Jugendarbeit (Juleica), ehrenamtliche Leitungstätigkeit in der Weiterbildung von Frauen in der Region Hannover
  • Ansprechpartner für die Koordination und Kontakt für Veranstaltungen, Weiterbildungen und Konferenzen
  • Kontakt für Anfragen und Informationen zu Veranstaltungen, Seminaren unserer Akademie sowie Weiterbildungen, wie z. B. Transaktionsanalyse
  • Behilflich bei Fragen rund um Anmeldebestätigungen, Seminarunterlagen, Rechnungslegung, Teilnahmebestätigungen und Zertifikaten

      

Profil Susanne Korpiun
Mein Anliegen? Mit meiner Tätigkeit möchte ich Menschen dabei unterstützen, ihre Potenziale zu entdecken und mit ihren Ressourcen in Organisationen und Veränderungsprozessen wirksam zu sein.
  • Diplom-Juristin, M. A. (Organisationskulturen und Wissenstransfer)
  • Langjährige Beratungs-, Moderations- und Projektleitungserfahrung, insbesondere im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements und der Umsetzung der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung sowie der Begleitung von Organisations- und Personalentwicklungsprozessen, z. B. Konzeptionierung und Durchführung von Leitbild- und Werteworkshops.
  • Transaktionsanalytische Beraterin (DGTA), Zertifizierte Trainerin für Führungskräftetrainings nach dem Konzept von Dr. Anne Katrin Matyssek. Fort- und Weiterbildungen in den Bereichen Moderation, Rhetorik und Stressmanagement in Beruf und Alltag.
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA)
  • Branchenerfahrungen: Automotive, Öffentliche Verwaltung, Banken, Lebensmittelindustrie, Medien, Handel, Handwerk, Sozial- und Gesundheitswesen, Kliniken, Hotel- und Gaststättengewerbe.
Beraterprofil von Anna Kraatz
Mein Anliegen: Durch nachhaltige Organisations-, Personal- und Persönlichkeitsentwicklung unterstütze ich die Gestaltung einer Arbeitswelt, in der Produktivität und Menschlichkeit gleichermaßen zum langfristigen Unternehmenserfolg beitragen.
  • M. A. Human Resources Management & Personalpolitik, Diplom-Betriebswirtin
  • Organisations-, Personal- und Persönlichkeitsentwicklerin
  • zertifizierte Trainerin & Coach
  • mehrjährige Weiterbildung in beziehungsorientierter Transaktionsanalyse
  • langjährige Leitungs- und Führungserfahrung im Umfeld des strategischen Personalmanagements, der Personalentwicklung sowie im Akademie- und Bildungsbereich
  • Beratung von Individuen, Teams und Organisationen in persönlichen und organisationalen Veränderungsprozessen
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA) und der European Association of Transactional Analysis (EATA)
  • Branchenerfahrung: Bank- und Finanzwesen, Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung, Unternehmens- und Sozialberatung, Stiftungen, Sozialwesen, Non-Profit-Bereich, Bildungswesen, Textilindustrie
Beraterprofil von Daniela Lau
Mein Anliegen? Das Potential in Organisationen liegt in den Menschen. Mein Anliegen ist, dieses Potential zu heben und nachhaltig den Einzelnen und die Organisation auf diesem Entwicklungsweg zu unterstützen und zu begleiten.
  • Zertifizierter Systemischer Coach (IHK)
  • Weiterbildungen in systemischer und relationaler Transaktionsanalyse
  • Diplomkauffrau
  • Umfassende Fach- und Leitungserfahrung in der Nachwuchs- und Führungskräfteentwicklung in internationalem Umfeld
  • Langjährige Erfahrung in Talent Akquisition und Talent Management sowie in der Konzipierung und Veranstaltung verschiedener Formate zu Persönlichkeits- und Teamentwicklung sowie von Eignungs- und Potenzialdiagnostischen Verfahren.
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA) sowie der European Association of Transactional Analysis (EATA)
  • Branchenerfahrungen: Dienstleistung, Tourismus, Einkauf, Beratung/Consulting, IT, Logistik & Transport, Einzelhandel, Bildung, Medien, Personalwesen und-beschaffung, Non-Profit-Organisationen
Beraterprofil von Sandra Look-Haasler
Mein Anliegen? Nachhaltig Entwicklung und Wachstum ermöglichen – persönlich, im Team, in der Organisation, sowie im sozialen und politischen System.
  • Diplom-Volkswirt, zertifizierter Wirtschaftsmediator (H.S.G., St. Gallen)
  • 20 Jahre internationale Erfahrung in Beratung, Training und Coaching mit den Schwerpunkten Führung, Change-Management, Dialog und Konfliktlösung sowie persönlicher und organisationaler Entwicklung,Senior-Facilitator, Consulting Program Manager und Dozent am IMD, Lausanne
  • umfassende Fach- und Leitungserfahrung im Banking, Treasury und Handelsgeschäft
  • Mitglied der European Association for Transactional Analysis (EATA), der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA) und der Deutschen Gesellschaft für Emotionale Kompetenz (DGEK)
  • Branchenerfahrung: Dienstleistungen, Finanzen, Handel, Technologie, Konsumgüter, Pharma, Automobil, Verkehr, Infrastruktur, Medien, Non-Profit
  • Arbeitssprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch sowie Französisch
Beraterprofil von Andreas Phileas Neumann
Mein Anliegen? Gestaltung von Beziehungen zwischen Menschen im Kontext ergebnisorientierter Organisationen. Potenziale erkennen und entwickeln.
  • Diplompädagoge (Erwachsenenbildung)
  • 30 Jahre Erfahrungen als Unternehmer, Trainer, Coach und Berater für Personal- und Organisationsentwicklung
  • Schwerpunkte: Teamentwicklung, Konfliktberatung und Mediation, Führung und Persönlichkeit, Projektmanagement
  • Mitglied der European Association of Transactional Analysis (EATA) sowie der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA), der Fördergemeinschaft Mediation D.A.CH. e. V. und der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement e. V.
  • Branchenerfahrungen: Automotive, Glasindustrie, Keramik, Kunststofftechnologie, Metallverarbeitung, Maschinenbau, Non Profit Organisationen, Verwaltungen, Medien, Gesundheitswesen.
Beraterprofil von Wolfgang Rohr
Mein Anliegen? Zahlen mit Leidenschaft zum Leben erwecken.
  • Finanzen & Controlling bei In Stability
  • Ansprechpartnerin für Kunden
    • bei Fragen zu Rechnungen und dem Zahlungsverkehr

 

Mein Anliegen? Individuelle Mitarbeiter und Gruppen in Organisationen dabei zu unterstützen, ihre wirklichen Anliegen unabhängig, effizient und aufgabenorientiert so zu teilen, dass sie sowohl zum eigenen, als auch zum organisationalen Erfolg beitragen.
  • Promotion Organisationspsychologie, BA International Business Studies, Industriekauffrau
  • Langjährige Trainings-, Moderations-, Coaching- und Beratungserfahrung in den Bereichen Teamdynamiken, Führungskräfte- und Persönlichkeitsentwicklung
  • Zertifizierte Leiterin für Gruppendynamik (DGGO, Deutsche Gesellschaft für Gruppendynamik und Organisationsdynamik)
  • Fundierte Expertise bezüglich organisationaler Gruppendynamiken (Intra- und Intergruppendynamiken) und der Analyse von Gruppenentscheidungsprozessen durch einen system-psychodynamischen Ansatz
  • Fundierte Expertise für auf der Erlebnispädagogik beruhende experientielle Teamtrainingsprogramme (Tavistock-Methode)
  • Führungserfahrung im Bereich Universitätsmanagement
  • Mitglied International Society for the Psychoanalytic Study of Organizations (ISPSO)
  • Editor der internationalen akademischen Fachzeitschrift „Organisational & Social Dynamics“
  • Branchenerfahrung: Automotive, Bildungsträger, Medien, Öffentlicher Dienst, Gesundheitswesen, Einzelhandel, Non-Profit, internationale NGOs
Beraterprofil von Dr. Nadine Tchelebi
Mein Anliegen? Kurzfristig entlastende Lösungen schaffen und nachhaltig Menschen und Organisationen befähigen, sich selbst weiter zu entwickeln.
  • Diplom-Wirtschaftsingenieur
  • Umfassende Beratungserfahrung im Bereich Change Management, Strategie, Supply Chain Management und strategischer Einkauf
  • Langjährige Industrie- und Führungserfahrung in der Automobilzulieferindustrie und der New Economy
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA) und des BDU
  • Branchenerfahrungen: Automotive (u.a. Senior Executive eines der weltgrößten Automobilzulieferer), Maschinen- und Anlagenbau, Schiffbau, Elektronik, FMCG, Handel, Dienstleistungen, Private Equity, Non-Profit
Beraterprofil von Martin Thiele
Mein Anliegen? Die „Kraft“ im Hintergrund. Kreativ, wertschätzend , gemeinsam, Sinn stiftend wirksam sein.
Mein Anliegen: Kern meines Wirkens ist der Dialog. Mit verschiedenen Formaten stelle ich Verbindung zwischen Menschen her und schaffe damit die kraftvolle Basis für ein konstruktives Miteinander.
  • Ich baue „kommunikative Brücken" innerhalb von Unternehmen, die intern vorhandenes Wissen teilen und Eigenverantwortung stärken wollen. Dazu konzipiere und moderiere ich individuell auf die Bedürfnisse der Organisation zugeschnittene Formate wie Meet-ups oder Barcamps.
  • Konkretes Format-Beispiel: Mit dem Format „Ideen-Dinner®" werden, ähnlich wie bei einer Fokus-Gruppe, Impulse von dazu eingeladenen Experten oder (potentiellen) Kunden zu einer konkreten Fragestellung generiert. Der entspannte Rahmen und die wertschätzende Moderation sorgen für Vertrauen und eine erhöhte Bereitschaft, Meinungen und Ideen zu teilen.
  • Aus-/Fortbildung in Mediation, Design Thinking, Eventmanagement
  • Knapp 8 Jahre Erfahrung in einem Konzern, mehr als 6 Jahre Erfahrung als selbständige Unternehmerin
  • Branchenerfahrung: Beratung/Consulting, Dienstleitung, Gesundheitswesen, IT, Logistik & Transport, Medien, Non-Profit-Organisationen, Stadt/Region (u.a. Wirtschaftssförderung), Tourismus
Beraterprofil von Anna Brandes
Mein Anliegen? Menschen in Organisationen, die sich in grundlegenden Veränderungsprozessen befinden, begleiten und unterstützen.
  • Diplom-Ökonom
  • Langjährige Beratungserfahrung für Vorstände und obere Führungskräfte in den Feldern Personalauswahl, Personalentwicklung, Kulturentwicklung, Vergütungsberatung, Trennungsprozesse, Coaching, Karriereentwicklung
  • Langjährige Führungserfahrung in der Industrie in allen Feldern der Personalarbeit
  • Advanced Management Program für Senior Manager bei INSEAD
  • Transaktionsanalytiker in Ausbildung (TA-O)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA) und der European Association of Transactional Analysis (EATA)
  • Branchenerfahrungen: Automobilzulieferindustrie, Handel, Chemieindustrie, Finanzdienstleistungen, Hochschulen und Bildungsträger, Non-Profit-Organisationen
Beraterprofil von Friedrich-Wilhelm Falkenreck
Mit meiner Beratung möchte ich Menschen und Organisationen in Veränderungsprozessen begleiten und entwickeln und so Impulse für ein effizienteres Agieren in Beziehungen setzen.
  • M. Sc. Psychologie, Diplom-Betriebswirtschaftlerin (VWA)
  • Zertifizierte Transaktionsanalytikerin (CTA-O) und TA-Beraterin (DGTA)
  • Langjährige Trainings-, Beratungs- und Moderationserfahrung in den Bereichen Kompetenz- und Eigendiagnostik, Personalauswahl und -entwicklung sowie Organisationsberatung und -entwicklung
  • Fundierte Expertise bezüglich der Initiierung und Gestaltung von Veränderungsprozessen sowie der Entwicklung und Implementierung von Unternehmenswerten und Leitbildern
  • Mitglied der European Association of Transactional Analysis (EATA) sowie der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA)
  • Branchenerfahrungen: Automotive, Einzelhandel, Bildungsträger, Universitäten, Hotel- und Gaststättengewerbe, Telekommunikation, HR Diagnostik & Potentialentwicklung
Beraterprofil von Sabrina Hupperich
Mein Anliegen? Wissen entsteht in Beziehungen und ist eine wichtige Ressource für Organisationen. Mein Ziel ist es, den bewussten Umgang mit dieser Ressource zu fördern und überdies Entwicklungen zu bestärken.
  • M.A. Erziehungswissenschaft (Diversity Education)
  • Erfahrung mit verschiedenen qualitativen Erhebungsmethoden im sozialen Feld
  • Verschiedene Praktika in Bereichen der Kinder- und Jugendhilfe
  • Organisationsdiagnostik & Verzahnung von Familien- und Organisationsprozessen
  • Weiterbildung zur Gestaltung von Wissenstransfer-Prozessen
  • intern im Rahmen von Leitbilderarbeitung und verschiedenen Projektarbeiten zum Umgang mit Wis-sen, inkl. Abbildung in der IT-Infrastruktur tätig
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse


Ansprechpartnerin für:

  • Literatur/Theorien/Modelle zu beziehungsorientierten Themen aus den Bereichen Psychologie, Sozio-logie, Sozialpsychologie, Systemik sowie weiterer Bereiche
  • Narrative Erhebungsmethoden/Diagnostik
  • Fragen zu Veröffentlichungen & Forschungsprojekten von In Stability

      

Wissensmanagerin Cornelia Jenke
Mein Anliegen? Menschen, Teams und Organisationen in ihrer Entwicklung nachhaltig unterstützen und begleiten
  • Organisationsentwickler, Master-Coach & Lehrcoach (EASC), Lehr-Supervisor (EASC)
  • Lehrender und supervidierender Transaktionsanalytiker (TSTA-O)
  • Wirtschaftswissenschaftler (Dipl.-Oec., Dr. rer. pol.), Bankkaufmann (NORD/LB)
  • Umfassende Management-Erfahrung als Senior Executive EMEA im Bereich Automotive
  • Mitglied der deutschen, der europäischen sowie der internationalen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA, EATA, ITAA)
  • Mitglied der European Association of Supervision and Coaching (EASC)
  • Wissenschaftlicher Beirat der Norddeutschen Akademie für Marketing & Kommunikation e.V.
  • Zahlreiche Veröffentlichungen (Publikationsübersicht)
  • Branchenerfahrungen: Automotive, Bildungsträger, Banken, FMCG, Food Industry, Medien, Handel, Baubranche, Non-Profit-Bereich, Kliniken, Logistik
Beraterprofil von Dr. Michael Korpiun
Mein Anliegen? Menschen im Rahmen meiner Rolle respektvoll begegnen und bei ihren Anliegen unterstützen.
  • Assistentin und Seminar Management der In Stability-Akademie
  • Mehrjährige psychosoziale Weiterbildung in Transaktionsanalyse (TA)
  • ausgebildet als ehrenamtliche Mitarbeiterin in der Jugendarbeit (Juleica), ehrenamtliche Leitungstätigkeit in der Weiterbildung von Frauen in der Region Hannover
  • Ansprechpartner für die Koordination und Kontakt für Veranstaltungen, Weiterbildungen und Konferenzen
  • Kontakt für Anfragen und Informationen zu Veranstaltungen, Seminaren unserer Akademie sowie Weiterbildungen, wie z. B. Transaktionsanalyse
  • Behilflich bei Fragen rund um Anmeldebestätigungen, Seminarunterlagen, Rechnungslegung, Teilnahmebestätigungen und Zertifikaten

      

Profil Susanne Korpiun
Mein Anliegen? Mit meiner Tätigkeit möchte ich Menschen dabei unterstützen, ihre Potenziale zu entdecken und mit ihren Ressourcen in Organisationen und Veränderungsprozessen wirksam zu sein.
  • Diplom-Juristin, M. A. (Organisationskulturen und Wissenstransfer)
  • Langjährige Beratungs-, Moderations- und Projektleitungserfahrung, insbesondere im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements und der Umsetzung der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung sowie der Begleitung von Organisations- und Personalentwicklungsprozessen, z. B. Konzeptionierung und Durchführung von Leitbild- und Werteworkshops.
  • Transaktionsanalytische Beraterin (DGTA), Zertifizierte Trainerin für Führungskräftetrainings nach dem Konzept von Dr. Anne Katrin Matyssek. Fort- und Weiterbildungen in den Bereichen Moderation, Rhetorik und Stressmanagement in Beruf und Alltag.
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA)
  • Branchenerfahrungen: Automotive, Öffentliche Verwaltung, Banken, Lebensmittelindustrie, Medien, Handel, Handwerk, Sozial- und Gesundheitswesen, Kliniken, Hotel- und Gaststättengewerbe.
Beraterprofil von Anna Kraatz
Mein Anliegen: Durch nachhaltige Organisations-, Personal- und Persönlichkeitsentwicklung unterstütze ich die Gestaltung einer Arbeitswelt, in der Produktivität und Menschlichkeit gleichermaßen zum langfristigen Unternehmenserfolg beitragen.
  • M. A. Human Resources Management & Personalpolitik, Diplom-Betriebswirtin
  • Organisations-, Personal- und Persönlichkeitsentwicklerin
  • zertifizierte Trainerin & Coach
  • mehrjährige Weiterbildung in beziehungsorientierter Transaktionsanalyse
  • langjährige Leitungs- und Führungserfahrung im Umfeld des strategischen Personalmanagements, der Personalentwicklung sowie im Akademie- und Bildungsbereich
  • Beratung von Individuen, Teams und Organisationen in persönlichen und organisationalen Veränderungsprozessen
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA) und der European Association of Transactional Analysis (EATA)
  • Branchenerfahrung: Bank- und Finanzwesen, Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung, Unternehmens- und Sozialberatung, Stiftungen, Sozialwesen, Non-Profit-Bereich, Bildungswesen, Textilindustrie
Beraterprofil von Daniela Lau
Mein Anliegen? Das Potential in Organisationen liegt in den Menschen. Mein Anliegen ist, dieses Potential zu heben und nachhaltig den Einzelnen und die Organisation auf diesem Entwicklungsweg zu unterstützen und zu begleiten.
  • Zertifizierter Systemischer Coach (IHK)
  • Weiterbildungen in systemischer und relationaler Transaktionsanalyse
  • Diplomkauffrau
  • Umfassende Fach- und Leitungserfahrung in der Nachwuchs- und Führungskräfteentwicklung in internationalem Umfeld
  • Langjährige Erfahrung in Talent Akquisition und Talent Management sowie in der Konzipierung und Veranstaltung verschiedener Formate zu Persönlichkeits- und Teamentwicklung sowie von Eignungs- und Potenzialdiagnostischen Verfahren.
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA) sowie der European Association of Transactional Analysis (EATA)
  • Branchenerfahrungen: Dienstleistung, Tourismus, Einkauf, Beratung/Consulting, IT, Logistik & Transport, Einzelhandel, Bildung, Medien, Personalwesen und-beschaffung, Non-Profit-Organisationen
Beraterprofil von Sandra Look-Haasler
Mein Anliegen? Nachhaltig Entwicklung und Wachstum ermöglichen – persönlich, im Team, in der Organisation, sowie im sozialen und politischen System.
  • Diplom-Volkswirt, zertifizierter Wirtschaftsmediator (H.S.G., St. Gallen)
  • 20 Jahre internationale Erfahrung in Beratung, Training und Coaching mit den Schwerpunkten Führung, Change-Management, Dialog und Konfliktlösung sowie persönlicher und organisationaler Entwicklung,Senior-Facilitator, Consulting Program Manager und Dozent am IMD, Lausanne
  • umfassende Fach- und Leitungserfahrung im Banking, Treasury und Handelsgeschäft
  • Mitglied der European Association for Transactional Analysis (EATA), der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA) und der Deutschen Gesellschaft für Emotionale Kompetenz (DGEK)
  • Branchenerfahrung: Dienstleistungen, Finanzen, Handel, Technologie, Konsumgüter, Pharma, Automobil, Verkehr, Infrastruktur, Medien, Non-Profit
  • Arbeitssprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch sowie Französisch
Beraterprofil von Andreas Phileas Neumann
Mein Anliegen? Gestaltung von Beziehungen zwischen Menschen im Kontext ergebnisorientierter Organisationen. Potenziale erkennen und entwickeln.
  • Diplompädagoge (Erwachsenenbildung)
  • 30 Jahre Erfahrungen als Unternehmer, Trainer, Coach und Berater für Personal- und Organisationsentwicklung
  • Schwerpunkte: Teamentwicklung, Konfliktberatung und Mediation, Führung und Persönlichkeit, Projektmanagement
  • Mitglied der European Association of Transactional Analysis (EATA) sowie der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA), der Fördergemeinschaft Mediation D.A.CH. e. V. und der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement e. V.
  • Branchenerfahrungen: Automotive, Glasindustrie, Keramik, Kunststofftechnologie, Metallverarbeitung, Maschinenbau, Non Profit Organisationen, Verwaltungen, Medien, Gesundheitswesen.
Beraterprofil von Wolfgang Rohr
Mein Anliegen? Zahlen mit Leidenschaft zum Leben erwecken.
  • Finanzen & Controlling bei In Stability
  • Ansprechpartnerin für Kunden
    • bei Fragen zu Rechnungen und dem Zahlungsverkehr

 

Mein Anliegen? Individuelle Mitarbeiter und Gruppen in Organisationen dabei zu unterstützen, ihre wirklichen Anliegen unabhängig, effizient und aufgabenorientiert so zu teilen, dass sie sowohl zum eigenen, als auch zum organisationalen Erfolg beitragen.
  • Promotion Organisationspsychologie, BA International Business Studies, Industriekauffrau
  • Langjährige Trainings-, Moderations-, Coaching- und Beratungserfahrung in den Bereichen Teamdynamiken, Führungskräfte- und Persönlichkeitsentwicklung
  • Zertifizierte Leiterin für Gruppendynamik (DGGO, Deutsche Gesellschaft für Gruppendynamik und Organisationsdynamik)
  • Fundierte Expertise bezüglich organisationaler Gruppendynamiken (Intra- und Intergruppendynamiken) und der Analyse von Gruppenentscheidungsprozessen durch einen system-psychodynamischen Ansatz
  • Fundierte Expertise für auf der Erlebnispädagogik beruhende experientielle Teamtrainingsprogramme (Tavistock-Methode)
  • Führungserfahrung im Bereich Universitätsmanagement
  • Mitglied International Society for the Psychoanalytic Study of Organizations (ISPSO)
  • Editor der internationalen akademischen Fachzeitschrift „Organisational & Social Dynamics“
  • Branchenerfahrung: Automotive, Bildungsträger, Medien, Öffentlicher Dienst, Gesundheitswesen, Einzelhandel, Non-Profit, internationale NGOs
Beraterprofil von Dr. Nadine Tchelebi
Mein Anliegen? Kurzfristig entlastende Lösungen schaffen und nachhaltig Menschen und Organisationen befähigen, sich selbst weiter zu entwickeln.
  • Diplom-Wirtschaftsingenieur
  • Umfassende Beratungserfahrung im Bereich Change Management, Strategie, Supply Chain Management und strategischer Einkauf
  • Langjährige Industrie- und Führungserfahrung in der Automobilzulieferindustrie und der New Economy
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA) und des BDU
  • Branchenerfahrungen: Automotive (u.a. Senior Executive eines der weltgrößten Automobilzulieferer), Maschinen- und Anlagenbau, Schiffbau, Elektronik, FMCG, Handel, Dienstleistungen, Private Equity, Non-Profit
Beraterprofil von Martin Thiele
Mein Anliegen? Die „Kraft“ im Hintergrund. Kreativ, wertschätzend , gemeinsam, Sinn stiftend wirksam sein.
Organisation sollte von »organisch« kommen
  • Assistenz der Geschäftsführung & Projektsupport bei In Stability
  • Ansprechpartnerin für Kunden
    • bei Terminabstimmungen zu Projekten,
    • bei der Vorbereitung von Schulungen außerhalb der Akademie,
    • bei Fragen zu Zertifikaten außerhalb der Akademie