Einführungskurs beziehungsorientierte Organisationsentwicklung

Praxisorientierter 2-tägiger Einführungskurs zur beziehungsorientierten Organisationsentwicklung. Sinnvoller nächster Schritt ist die Weiterbildung zum/zur beziehungsorientierten Organisationsentwickler:in.

Kursinhalte

Dieser Einführungskurs bietet eine praxisorientierte Einführung in folgende Aspekte:

  • Überblick über typische Anlässe und Beispiele von Organisationsentwicklung

  • was beziehungsorientierte Organisationsentwicklung im Kern ist und wie sie sich von anderen Ansätzen der Organisationsentwicklung unterscheidet

  • wie Organisationsentwicklung und Kultur zusammenhängen

  • praktische Perspektiven beziehungsorientierter Organisationsentwicklung

  • beziehungsorientierte Organisationsentwicklung entlang eigener Anliegen praktisch erfahren

  • wie Organisations-, Team- und Persönlichkeitsentwicklung zusammenwirken

  • die eigene Entwicklung als Organisationsentwickler in den Blick nehmen

Die Inhalte werden wir idealerweise entlang der praktischen Beispiele und Erfahrungen der Teilnehmenden explorieren. Herzlich willkommen!

Für wen der Kurs geeignet ist

Für alle, die mit Organisationsentwicklung zu tun haben oder in diesem Feld beraten bzw. darüber nachdenken, sich darin weiterzubilden.

Warum diesen Kurs buchen?
  • Um Beziehungsorientierung als einen hilfreichen und Ansatz der Organisationsentwicklung kennenzulernen (→ methodischer Ansatz)

  • Um zu erfahren, wie Beziehungsorientierung auch in Kombination mit anderen Ansätzen, wie z.B. Systemik oder Transaktionsanalyse, praktisch Wirkung entfalten kann (→ Erweiterung der eigenen Perspektiven)

  • Um mit den Herausforderungen der Komplexität von OE-Prozessen besser umgehen zu können und darüber sprachfähig zu werden (→ Komplexitätsbewältigung)

  • Um für sich selbst zu sondieren, ob eine anschließende Ausbildung zum/zur beziehungsorientierten Organisationsentwickler:in sinnvoll sein kann (→ professionelle Entwicklung)

Wie der Kurs durchgeführt wird
  • Zu Beginn miteinander vertraut werden, Bedürfnisse und Anliegen klären.

  • Fachlicher und methodischer Input, der am Flipchart entwickelt wird (keine PowerPoint-Orgien. Versprochen!).

  • Dazwischen immer wieder praktisches Ausprobieren – am besten anhand eigener Praxisfälle; dabei Lernen miteinander und voneinander.

  • Umfangreicher Büchertisch mit Literaturauslage zur Ansicht (einschl. unserer eigenen Veröffentlichungen) sowie Literaturliste zum Mitnehmen.

Arbeitsformen

Ein Mix aus Input und Fallarbeit, um beziehungsorientiertes Arbeiten praktisch zu erfahren.

als PDF herunterladen

Einführungskurs

Termine und Leitung

05.-06.12.2024 11 freie Plätze Leitung: Claudius Geßner 06.-07.03.2025 12 freie Plätze Leitung: Claudius Geßner 12.-13.06.2025 12 freie Plätze Leitung: Claudius Geßner

Zeiten

Tag 1 von 9:00 – 18:00
Tag 2 von 9:00 - 16:00

Teilnehmerzahl

min. 6, max. 12

Ort

GASTFREUNDSCHAFFT, die inspirierende Dachetage mit Weitblick oben auf dem Parkhaus in der Osterstr. 42, 6. Etage
30159 Hannover (www.gastfreundschafft.de)

Teilnahmegebühr

Firmentarif: 750 Euro (zuzgl. MwSt.)
Privattarif: 380 Euro (einschl. MwSt.)

Preise einschl. Mittagessen bei GASTFREUNDSCHAFFT

Kurs buchen

Diesen Kurs buchen

ANMELDEN

Bitte melden Sie sich zur Buchung mit Ihrem Account an.

REGISTRIEREN

Wenn Sie noch keinen Account haben, registrieren Sie sich bitte persönlich als Teilnehmerin bzw. Teilnehmer. Sie erhalten damit Zugang zu Ihrem persönlichen Lernraum mit vertraulichen Informationen.
Sie finden dort u.a.

  • alle Informationen zum Kurs (Termine, Zeiten, Inhalte, Hinweise zur Kursleitung etc.)
  • Literaturempfehlungen, Arbeitsblätter, Reader etc.
  • Rechnungen, Teilnahmebescheinigungen, Zertifikate